Merken lernen für Kinder

Wer Spaß hat, lernt am besten

Schon kleine Übungen helfen dabei, Neues schneller zu lernen und es sich auch merken zu können. 

Christiane Stenger, Junioren-Gedächtnisweltmeisterin und Bestseller-Autorin, hilft Kindern mit ihren Techniken und Übungen zu mehr Motivation, Spaß, Erfolg, Kreativität und Selbstbewusstsein. So lernen Kinder mehr mit weniger Aufwand!

Am meisten freut sich Christiane über das anschließende Erfolgserlebnis, wie zum Beispiel, wenn ihr eine Berliner Schulklasse schreibt, dass die Lehrer nach ihrem Auftreten in der Klasse von einem „Massenspicken“ ausgegangen wären – denn die Schüler hatten geschlossen eine Eins.

Süddeutsche Zeitung

Noten verbessern, Selbstbewusstsein stärken

Gerade als Kind ist man besonders enttäuscht, wenn die Leistungen in der Schule unter den eigenen Erwartungen zurückbleiben. Im schlimmsten Fall kann sich das negativ auf das Selbstbewusstsein des Kindes auswirken. Mit Hilfe von Christiane lernt das Kind nicht nur effektivere Lernmethoden, das allgemeine Gedächtnistraining hilft zusätzlich, die Leistungen und somit auch die Noten zu verbessern. Und wenn das Kind merkt, dass sich die Mühe lohnt, wird auch die Motivation eine ganz andere sein.
Begriffe spielend leicht merken. Du wirst überrascht sein, wie gut die Techniken funktionieren.

Nie wieder Vokabeln vergessen

Kennst Du das: Du fragst stundenlang Vokabeln ab, aber selbst bei der x-ten Wiederholung gibt es Wörter, die einfach nicht hängen bleiben wollen? Mit Hilfe einfacher Tricks wird das Kind keine Schwierigkeiten mehr haben, sich Vokabeln langfristig einzuprägen.

Probleme mit der Rechtschreibung? Bald nicht mehr! Und alles ohne stupides pauken!

  • Mehr Motivation zum Lernen entwickeln
  • Spaß am Lernen haben
  • Bessere Noten in der Schule erzielen
  • Kreativität und Fantasie fördern
  • Selbstbewusstsein steigern
  • Mehr Lernen in weniger Zeit
  • Erhöhte Konzentrationsfähigkeit
  • Begriffe in einer bestimmten Reihenfolge behalten
  • Nie wieder Vokabeln vergessen
  • Formeln einfacher lernen
  • Informationen langfristig abspeichern können
  • Rechtschreibung verbessern
  • Zahlen, Geschichtsdaten und Telefonnummern „speichern“
  • Gedächtnis mit Spaß trainieren

Das ist Christiane Stenger

Christiane Stenger

Christiane Stenger war als Jugendliche eine sehr erfolgreiche Gedächtnissportlerin, bestand mit 16 Jahren ihr Abitur und ist heute erfolgreiche Unterhaltungskünstlerin, Aktivistin und TV-Moderatorin. Vor Abschluss ihres Politikstudiums stellte sie in ihrem ersten Buch „Warum fällt das Schaf vom Baum?“ die Alltagstauglichkeit ihrer Gedächtnistechniken vor. Seitdem hält sie Vorträge und gibt Seminare zu diesem Thema. Sie moderierte u.a. „Wie werd‘ ich…?“ auf ZDFneo mit Lutz van der Horst. Es folgten weitere Bücher wie der Bestseller „Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt“ (Campus 2014). Zusammen mit Samira El Ouassil erschien 2019 der Podcast „Sag niemals Nietzsche – Philosophie für Faule“.